Hey du! Bist du gut angekommen? Oh ich freu mich, besondere Menschen hier empfangen zu dürfen!

Das hier ist der Bereich, der nur denen zugänglich wird, die es drauf haben, Dinge einfach ZU MACHEN! 

Du hast meinen Newsletter abonniert, also musst du jemand sein, der Lust hat auf das Außergewöhnliche. Du bist hier absolut richtig! Wie schön, dass es DICH gibt! Danke für deine Erscheinung. Deine LolaLove Und jetzt viel Spaß, beim Lesen!


LolaLove auf Youtube abonnieren!!!
LolaLove auf Youtube abonnieren!!!

Vögelst du noch, oder fliegst du schon?

 

Was für eine schöne Sache, dich hier bei mir im Lolaland zu sehen! Ich bin mehr als erfreut, darüber. Es ist sogar richtig prickelnd für mich, zu wissen, dass du da bist! Apropos “prickelnd”...

Magst du es auch? Dieses prickelnde Gefühl? 

Du kennst es bestimmt. Es kommt immer dann, wenn uns etwas sehr erfreut. Diese Glückshormone, die da ausgeschüttet werden, sind körpereigene Super Drogen. Weißt du, ich hab mich mal gefragt, warum wir diese selbst erzeugten Drogen, nicht einfach öfter produzieren. Wär das nicht toll?

 

Rein theoretisch können wir nämlich unseren Körper dazu bringen, Glückshormone herzustellen. Sogar immer dann, wenn wir das wollen. Als ich mich damit zu befassen begann, habe ich zig Versuche gestartet, die Produktion bewusst zu steuern. Ich konnte gar nicht genug bekommen, von meinen Versuchen, denn sie klappten hervorragend. Dieses prickeln und Hochgefühle erzeugen, macht süchtig. Gesund süchtig. 

 

Stell dir mal vor, du könntest “prickelnde Gefühle” wie Kekse kaufen.

Ich bin mir sicher, sie gingen weg, wie warme Semmeln. Aber jetzt kommts!

 

Lustigerweise ist es nicht käuflich, die Nachfrage ist dennoch hoch, aber keiner kommt auf die Idee, zuzugreifen. Keiner macht sie einfach selbst. Oder zumindest… wenige. Glücksgefühle meine ich. 

 

So wie beim Sex zum Beispiel, oder wenn wir uns vorstellen im Lotto zu gewinnen.

Nimm mal an, heute wäre auf der Bank, Tag der offenen Tür. Du könntest rein spazieren und soviel Geld holen, wie du tragen kannst. Huch! Da wär was los, nicht wahr? Ich bin mir sicher, das würde erhebliche Massenanstürme mit sich bringen. Wir würden losrennen und Moneten hamstern.  Geldscheine zur freien Entnahme! Völlig verrückt oder? Quasi, Wunscherfüllung zur freien Entnahme! Nenn es wie du willst. Jedenfalls ist Geld eine Energie, die uns freudig stimmt. Viele Menschen reißen sich täglich fast ein Bein aus, um an diese Energie heran zu kommen. Das, was hinter dem Geldschein liegt, ist aber viel mehr die wunscherfüllende Kraft unserer Träume, die wir damit verbinden, oder? Was meinst du? Der bedruckte Zettel allein ist es nicht. Es ist das, was wir damit anstellen können, was uns Menschen so euphorisch macht, wenn wir an Geld denken. 

 

Wenn wir viel Geld Energie haben, dann sind wir fröhlich weil wir kaufen können, was wir wollen, und es ist gekoppelt mit Freiheit, weil wir dann tun können, was wir wollen, ohne ständig irgendwelchen Verpflichtungen nachzurennen, bloß um unser Leben irgendwie zu finanzieren.

 

Kennst du das? Wenn wir etwas kaufen, dass uns gefällt, dann… PRICKELT ES so schön, und wir freuen uns. Ob das nun der neueste Sneaker ist, oder ein Schloss, ist doch egal. Mit der Erfüllung unserer Wünsche, produziert unser Körper Hormone, die sich in uns wohlig und prickelnd ausdehnen und wir fühlen uns einfach wundervoll. 

 

Hach schön, oder?

 

Und beim Sex ist das ja ähnlich. Die Menschen haben so gern Verkehr, weil es ihnen ein Glücksgefühl gibt. Das ist ja eine nette Sache, ja absolut. Und es ist nachvollziehbar, warum so viele ständig danach schmachten.

Weißt du, ich hab mich damit wirklich sehr genau auseinandergesetzt. Mit diesem Thema. Mich wundert absolut nichts mehr, warum die meisten Menschen denken, wie sie denken. Wir alle sind so erzogen worden, dass wir immer dazu angehalten werden, uns von Außen zuzuführen, was uns glücklich macht. Ganz natürlich agieren wir danach. Uns erzählt ja kein Schwanz, dass es ganz anders rum ist. Und wenns uns einer erzählt, dann schnauzen wir ihn an und sagen, er ist ein Eso Quaxi, oder sonst was…

 

Doch hat der Quaxi recht, weil er Zugang hat, zu einem Topf von ganz speziellem Wissen. Dieses Wissen ist sehr mächtig. Es wird genau deshalb so gern lachhaft dargestellt, weil genau das die Menschen dazu treibt, ihm nicht allzu große Aufmerksamkeit zu schenken. Aber egal. Anderes Thema. Jedenfalls ist es so, dass die Suche im Außen und der Glaube, man müsse sich mit Geld, Sex oder Materiellem Zeug eindecken, uns abhält, von uns selbst Gebrauch zu machen. 

 

Stell dir das mal vor, wie fatal das wäre für die Wirtschaft. Wenn keiner mehr kaufen müsste oder einen Partner suchen für Sex, dann… ja was dann? Dann sind die alle glücklich? Und was tun wir mit ständig glückserfüllten, prickelnden Seelen? Die würden ja herumrennen und grinsen, Spaß haben und das Leben in vollen Zügen genießen! Die würden dann vielleicht aufhören Glücksgefühle in Form von Klunker und schnellen Autos zu kaufen. Die würden dann nicht mehr herumrennen und andere anbraten bis sie im Bett landen um zu vögeln….

 

Ist doch witzig gell…. irgendwie wollen alle Vögeln, doch der Vogel selbst könnte ja fliegen! Also ich muss schon sagen, ich flieg viel lieber. Das ist besser als vögeln. Viel besser. So viel besser.

 

Und wenn man erst mal begriffen hat, dass es gar nicht notwendig ist, über das Außen Glück zu erzeugen, dann entdeckt man dieses Labor in sich selbst. Und das beste kommt noch! Wenn man sein eigenes Labor anwirft, und das geht wirklich lächerlich einfach…. dann transformiert plötzlich alles rundherum. Das gesamte Umfeld verändert sich und plötzlich findet dich genau das, was zu dir passt. Du findest deine Leidenschaft, deine Freude, deine Wünsche und Reinheit. Es ist dann plötzlich so, als hättest du permanent sowas wie Sex. Also, es prickelt dann IMMER! Oh ich weiß es!

 

Hm. Und ja genau… total geil is es dann ja, wenn du in dir drinnen laborierst und die Produktion nicht mehr auslagerst… und du hast dann einen Partner, dann hast du gar keinen Sex mehr. Du hast mindestens Acht.

 

Was soviel bedeutet wie… du musst dann gar nicht mehr vögeln um zu fliegen. Du fliegst dann sowieso höher als hoch. Cool oder? 

 

Tja so ist das, wir sollten uns alle,viel mehr mit uns selbst beschäftigen. Hm? Hast du Lust auf ein inneres prickeln? Cool! Dann mach es! Lass es einfach zu! Ich kann dir gern helfen, wenn du willst. Zum Beispiel, kann ich dir eine Meditation dafür schenken. Da musst du nur zuhören und kannst dein Labor damit aktivieren. Würd mich freuen wenn du mein Lolaland eine Etage tiefer besuchen möchtest! Also in einer entspannen Gedankenreise mit mir. Hör dir meine “Glücksgefühle Meditation” an und lass es einfach sprudeln!

 

Oh… ja genau. Und wenn du dich dann endlich fliegen traust, dann kannst du ja in meinem Lolaland Shop was aussuchen, dass dich immer daran erinnert! Dieses T-Shirt zum Beispiel!

HIER SHOPPEN!

 

Ich liebe es! Und wenn du jemanden kennst, dem das Fliegen auch gut stehen würde, dann bitte bitte! Teile meinen Beitrag! Ich kanns kaum erwarten immer mehr von solch coolen Socken, die selbstständige Glücks-Produzenten werden wollen, hier zu entdecken! Ich steh total auf Menschen, die durch sich selbst leben, anstelle über das Außen gelebt zu werden.

 

Hm. Cooles Thema, gell? Ja stimmt. So befreiend! Und was machst du heute noch?

Ah cool! Ich hoffe für dich, das alles prickelt, was du machst! ;-)

 

Ich werde meinen Tag auch noch prickeln lassen. Wer weiß was mir noch einfällt. Oh da fällt mir direkt was prickelndes ein! Ich will schnell eine Nachricht schreiben, die vermittelt, wie viel es in mir prickelt, wenn mein inneres Labor das Wort Pumpking hört! Kennst dich nicht aus? Kein Ding! Macht nix! Is ein spezielles Prickeln zwischen Honig und Kürbis ;-) Muss man, und kann man gar nicht verstehen, das ist ja das Gute daran! Vielleicht erzähl ich dir das einfach ein andermal, dann kannst du auch den Verstand verlieren. Das ist nämlich äußerst gut für die Glückshormone- Produktion!

 

Also dann! Einen wunderschönen Tag und komm einfach wieder, wenn du Lust verspürst!

 

LOLALOVE

 

Meine Meditation “Glücksgefühle aktivieren” findest du auf Youtube!

 

Solltest du Fragen haben, oder Anregungen für mich, dann freu ich mich von dir zu hören! Ich wünsche dir alles erdenklich Liebe!

 


MUT, kann man nicht kaufen.

Aber man kann ihn trainieren.

Mach doch mal ein aufregendes, geistreiches Statement!

 

HIER GEHTS LANG!

Mode für Unikate!

Schnapp dir deinen LOLASTYLE!