AB in die PAMPA!

Und ein PLAY KLICK fürs Video und ich les dir vor was da los is!

 

HEY HOU ich bins DIE…. SURPRISE SURPRISE LOLA!

 

Ab in die Pampa…. Los geht’s…. es wird geblogged!

 

 

 

Ich sitze am Flughafen!

 

Hach…. Langsam fühl ich mich da schon so richtig wohl. Ich mag Flughäfen und ich bin immer sehr fasziniert von den vielen Gesichtern da.

 

 Komisch is nur irgendwie, dass so viele Menschen, so gern so finster schauen.

 

Ja ich weiß schon- es muss nicht immer der von Ohr zu Ohr Grinser sein aber manchmal da sieht es zumindest so aus als würde man noch nachhelfen die Mundwinkel nach unten zu zahn.

 

Am allerliebsten grinse ich diese Menschen an.

 

Ich finds nämlich immer so ultraspannend wenn jemand der SEHR finster schaut- vielleicht doch versehentlich einen…. Ja zumindest Schmunzler raus purzeln lässt- weil das SOWAS von ärgstens einfach ist, was da in diesem Gesicht dann passiert!

 

Habts das schon mal genau angeschaut? Bitte machts das- das is sooooo extrascharf – anders kann ich das nicht sagen- das is- als würde plötzlich ein anderes Gesicht wachsen- als würde es sich wie von Zauberhand ge- photoshopped  verwandeln- und diese Veränderung ist so massiv, das ich es oft nicht glauben kann- plötzlich steht da

 

EIN ANDERER Mensch! Wow! Oh Mann…. Ich liebe das!

 

Und gerade vorhin, hab ich das sehen dürfen- ist schon fast wie eine Sternschnuppe… so gefühlt! Haha! Und meine Sternschnuppe hab ich heute…. Ja warte- nein schon 2 mal gesehen!!!!

 

Erstes mal als ich in mein Mietauto gestiegen und losgefahren bin zum Flughafen! Ich sitz da im Auto an der Kreuzung und tanze fröhlich zu „Prince-Kiss (geiles Lied so nebenbei) und neben mir kommt ein Auto zum Stehen. 3 Personen- es is halb 6 in der früh- da muss man sowieso finster schauen und ich schau mir das tanzenderweise an- hab ja grad sonst nichts zu tun- Ampel is ja rot….

 

Also plötzlich der Fahrer zu mir rüberschaut- ich ihm zuzwinkere und eine Geste mache, mir tanztechnisch Gesellschaft zu leisten solange wir hier sind- schaut dieser sofort weg- ABER!

 

Und jetzt kommts…. Er sagt was im Auto und plötzlich schauen ALLE her und ALLE lachen und tanzen… so a bissl zumindest- es war ein Schunkeln! DAS GILT! HA!

 

Und am Flughafen angekommen sitz ich im Eingangsbereich und warte…. Ich checke mein Handy und lese so wundervolle Nachrichten, dass ich mit zu Bergen stehenden Haaren einfach dahingrinsen muss als könnt ich nicht bis 3 zählen.

 

Wurscht- dieses Spannungsgefühl in den Wangen ist einfach so klass….. und ja….

 

Also ich seh, der Check in, is offen- also los- ich marschiere los, als eine Frau mit Zwillingen im Kinderwagerl, plötzlich um ihre Kiddies zu besänftigen irgendein Kinderlied mit dem Handy vorführt- was natürlich für mich der Startpfiff war die Strecke zum Schalter in dazu passender rhythmischer Körpersprache zu absolvieren. Was wiederum die Dame und mich zum Lachen brachte und wir beide so… dahinschunkelten und uns angrinsen mussten.

 

Und die Dame am Kaffeschalter gerade- auch die war wundervoll…. Zwar bissl müd heute…. Aber das is ja eh „normal“ das soll ja so sein also is ja gut! Die hat auch zumindest schmunzeln müssen nach meinem „Wohooooo….good Morning!“

 

Also ja und jetzt sitz ich da – auf dem Display steht – meine Flugnummer und dahinter RELAX!

 

Ja… gern! Mach ich!

 

Sooooo und jetzt geht’s nach Melbourne- und wieder mal hab ich keine Ahnung. Schon wieder Melbourne- ich bin da jetzt schon das 3. Mal auf meiner Reise…

 

 also irgendwas hats da.

 

Und diesmal, hab ich ein Ziel- ein konkretes.

 

Ich bleibe nicht in der Stadt- ich fahre aufs Land- ich folge einfach so weil ich´s kann einer… wie soll ich sagen….

 

Ganz brutal- Eingebung.

 

Ich MUSS da hin.

 

 Irgendwas wartet da auf mich und wenn´s nur ein Schaf ist, das gern hätt das ich einmal durchs Fell wuschel- auch das tät sich auszahlen! Da bin ich überzeugt!

 

NEIN. Ich folge einer Einladung- und das aus einem unerklärlichen Grund- denn ich erhielt diese Einladung von Leuten die ich vor WOCHEN getroffen hab.

 

Und das war auch ganz gut so. Wir hatten einen netten Abend am Strand- quatschten und ja das wars auch schon. Dabei stellte sich aber schon heraus das wir uns schon begegnet sind- am Tag zuvor! Nur es nicht wussten.

 

Wir waren Campingkollegen. Das war übrigens die Nacht, in der ich nicht schlafen konnte! Und ich dachte mir damals noch-

 

geh da rüber…. Die sind munter…. Geh da rüber….. geh…. Geh….

 

Das war auch das erste mal das ich nicht meiner Intuition gefolgt bin, weil ich mir einbildete das ich im Auto sitzen bleib…. Warum auch immer….

 

Ja egal…. Wir mussten uns treffen, denn am nächsten Tag eben- bin ich an einem ganz anderen Ort- hab endlich ein Hostel- komm sehr( kann ich das sagen ohne das es falsch verstanden wird)- befriedigt aus der Dusche weil… ja die Nacht war grindig und ich am nächsten Tag auch denk ich hahahahaha…. Also ganz frisch und durchgewaschen schnapp ich mir ein Getränk und setz mich raus in die Sonne…. Schreibe am Blog! Und plötzlich kommen da Menschen auf mich zu- wir reden. Wir lachen. Sehr gemütlich. Wir verabschieden uns – connecten uns auf FB.

 

 Ja und wie gesagt am nächsten Tag nochmal Kaffee vor der Abreise!

 

Cool! And that´s it!

 

 

 

NEIN. That s not it ….hahahahaha….good English gelle….

 

 Aja…. Das is immer so lustig wenn mich einer fragt woher ich komme welcher Akzent das is- dann sag ich immer das is der Schworzenegger Akzent und sofort weiß jeder was es geschlagen hat….hahahaha…

 

 

 

Ja egal- zurück zur Eingebung.

 

Tage später…. Eine Woche …. Schau ich mir meine Handyfotos an und stolpere über diese Menschen…. Und da seh ich was…. Was sehr arges auf dem Bild und ich weiß…

 

DA MUSS ICH HIN.

 

Wie stell ich das an?

 

Ja gut…. Ein Kontakt ist da über FB aber nicht der Kontakt den ich da

 

in meiner Vision hab….

 

Egal- ich konnte den Kontakt herstellen- was zu meiner Freude auch bei den anderen mit Begeisterung willkommen geheißen wurde😊 denn die Antwort war- Wie toll ist das- wir hatten soeben das selbe vor! Ha! Geil und ja….

 

Auch die andere Partei hatte Tage danach das Gefühl- DAS MUSS NOCHMAL SEIN.

 

Und ja ich bin ja jetzt hier- und ich komme! Nämlich genau HEUTE!

 

Egal was das wird! Eine Erfahrung wird’s allemal- weil´s eine Farm ist und ich liebe die Countryside of Life und bin sooooo gespannt wie das dort is….

 

Was die machen…. Einfach alles!

 

Und dass ich deren Gast sein darf…. OH MANN…. Ich freu mich!

 

 

 

Manchmal muss ich sagen…. Ich bin heilefroh das…

 

 ICH NICHT MEIN KIND bin!

 

Ich würd glaub ich verzweifeln…. Also was man immer so hört wie das so ist mit mütterlichen Gefühlen und so…. also ich hab ja keinen Dunst, ich kanns mir nur grob ausmalen…. Also wenn ich da erfahren tät das meine Tochter da ins Nirgendwo fährt am anderen Ende der Welt und die Leute nicht kennt und sowieso und überhaupt- ha!

 

Ja klar tät ich sie einfach machen lassen is ja IHRE GSCHICHT

 

aber ich glaub ich hätt

 

Schweißporen wie Golfbälle und einen

 

natürlich entstandenen Irokesen Haarschnitt

 

außerdem würd ich ein Beatmungsgerät brauchen und vielleicht

 

ein bissl was an Narkotika zum „runterkommen“

 

hahahahahahahaha….. na servas… meine arme Mama!

 

 

 

ABER das Schöne ist….

 

Und das weiß meine über alles geliebte Mama auch….

 

Das ich – ich bin- und das ich so sein muss- weil ich nur dann soooooo glücklich bin-

 

wenn man mich einfach machen lässt denn ich weiß wirklich was ich tu….

 

Auch wenn´s oft mal nicht so scheint- aber ich spür das….

 

Und diesmal muss ich da hin weil ich denke….

 

Da erwartet mich was. ICH MUSS es geht nicht anders ich MUSS da hin.

 

Und wie gesagt- is es nur das Schaf…. Ich schick euch ein Foto! Aber auch dann…. Wird das Schaf schon wissen warum es mich gerufen hat!

 

Alles Liebe ihr wundervollen Mitverfolger- ich daug mir jetzt auf meinem Weg zum Gate dan Haxen erneut aus für euch und schau wen ich noch zum schmunzeln bringen könnt- is eh scho 10 vor 8….

 

Da sollt schon mehr drin sein hahahahaha….

 

 

 

ALLES LIEBE und LIVE OUR LIFE AWESOME gell!

 

 

 

Aja und Mama…. Alles cool alles easy!

 

 Und DANKE dafür das du mich immer so unterstützt meiner Intuition zu folgen-

 

dass du mich bekräftigst ICH zu sein- dass du mich IMMER gelassen hast….

 

 Und NIEMALS mir was vorgeschrieben hast- dafür bin ich dir unendlich dankbar-

 

denn du hast mir so viel Freiraum gelassen und mir nie weis machen wollen, wie die Dinge sind- ich durfte immer alles selber herausfinden!

 

Danke MAMA du bist die GRANDE obergeliebte Supertraummama- wie geil wie schön das ich bei dir landen durfte!

 

Muah! Ich liebeliebeliiiiiebe DISCH!

 

 

 

Also dann… ab in die Pampa!

 

 

 

Yihaaaaaaaaaaaaaaaaaaa……

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Blogheim.at Logo
Blogverzeichnis - Bloggerei.de